Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?

Unser Gehirn schafft jeden Morgen beim Aufwachen eine sensationelle Leistung: es konstruiert innert Sekunden ein „Ich“. Die Bestandteile: Erinnerungen, Erzählungen über uns selber, Körpersensationen,...